Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Bestellstatus überprüfen
Abmelden

Häufig gestellte Fragen

  1. Runderneuerung, Next Tread, Recamic, Retreadable, Retread
  1. Runderneuerung, Next Tread, Recamic, Retreadable, Retread

    Sind die Reifen abgefahren, der Reifenunterbau (Karkasse) aber unversehrt, können diese Reifen runderneuert werden.
    Bevor eine Karkasse, also ein abgefahrener Reifen, zur Runderneuerung zugelassen wird, muss die Eingangsprüfung überstanden werden, hier werden die bereits vorsortierten Altreifen nochmals optisch geprüft. Reifen, die äußere Beschädigungen aufweisen, werden aussortiert, alle anderen können runderneuert werden.
    Hierbei entfernen computergesteuerte Raumaschinen den alten Laufstreifengummi des Reifens millimetergenau vom Reifenunterbau, der dabei natürlich nicht beschädigt werden darf. Danach bringen schablonengesteuerte Beleg-Extruder die Rohgummimischung auf, die in der Zusammensetzung der von Neureifen entspricht. Die Reifenrohlinge werden nochmals vermessen und der jeweils richtigen Heizpresse zugeführt. Unter Druck (ca. 15 bar) und bei einer Temperatur von ca. 160° C bekommt der Reifen sein neues Profil. Bevor der Reifen die Produktion verlässt, wird nochmals geprüft.

    Ein Grund für den Einsatz von runderneuerten Reifen ist der Preis. Im Vergleich zu Marken-Neureifen sind runderneuerte, zwischen 30 und 45 % preiswerter. Aber auch der Beitrag zum Umweltschutz spielt eine Rolle, da weniger Altreifen entsorgt werden müssen. Runderneuerte Reifen sind ökologisch interessant, weil nach dem 'ersten Reifenleben' rund 3/4 der eingesetzten Rohstoffe wiederverwertet werden können - in Form der Karkasse

    Erneuerungsarten:
    Heißerneuerung: der abgerauhte Reifen wird mit einem Rohgummistreifen belegt und unter Druck in einer Presse vulkanisiert. Kalterneuerung: der zuvor in einer Flachpresse vulkanisierte Laufstreifen, wird mit einer Bindegummimischung auf die aufgerauhte Karkasse gelegt und anschließend in einem Autoklaven vulkanisiert. In diesem Prozess können mehrere Reifen zusammen gekocht werden.

ReifenDirekt.at Ein Angebot der Delticom AG 101