Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Bestellstatus überprüfen
Abmelden

Reifen 245/40 17

245/40 R17

Ein 245/40 R17 Reifen vereint zwei besondere Reifenformen in sich. Zunächst gehört er mit seiner Breite von 245 mm den Breitreifen an. Sie werden auf Sportwagen oder getunten Fahrzeugen genutzt. Der Reifenbreite wird durch den ersten Wert in einer Reifenbezeichnung wie 245/40 R17 ausgedrückt. Schaut man sich beispielsweise die Bereifung eines BMW M5 an, sind die breiten Schlappen klar erkennbar. Sie geben solchen Autos mehr Grip auf der Straße, wenn der Fahrer den Tacho ans Maximum bringt. Die Reifenbreite von 245 mm muss ist übrigens nur ein theoretischer Wert. In der Praxis kann es bei der Produktion der Reifen zu geringen Abweichungen kommen. Diese Fehlertoleranzen werden dadurch aufgefangen, dass die erste Zahl in den Reifenkennungen in 10er-Schritten fortgeführt wird.

Ermittlung der Reifenhöhe

Nach der Reifenbreite wird etwas über das Reifenprofil ausgesagt. Bei einem 245/40 R17 Reifen beträgt es 40 Prozent, wobei das die zweite Besonderheit wäre, denn bei Reifenprofilen von weniger als 50 Prozent spricht man von Niedrigprofilreifen. Das Reifenprofil stellt das Verhältnis von Reifenbreite zu Reifenhöhe dar. Letztere wird bei diesem Reifen ermittelt, indem 40 Prozent von 245 mm ausgerechnet werden. Sie beträgt demzufolge 98 mm. Der Buchstabe R signalisiert: Hier handelt es sich um einen radial aufgebauten Reifen. Dem R folgt eine dritte Zahl. Sie steht für den Innenradius des Reifens, der hier 17 Zoll groß ist. Das ist gleichzeitig auch das Maß für die Felge, die zu diesem Reifen passt. Bei Kompletträdern muss man sich darüber keine Gedanken machen.

ReifenDirekt.at Ein Angebot der Delticom AG 101